Aus dem Ausschuss

Der Gemeindeausschuss hat in seiner Sitzung vom 09. April 2024 unter anderem folgende Maßnahmen genehmigt:

Wahl der Italien zustehenden Mitglieder des Europäischen Parlaments am 8. und 9. Juni 2024 - Zuweisung von Haushaltsmitteln für den Wahldienst an den zuständigen Amtsdirektor für einen Gesamtbetrag von 29.000,00 Euro;

Aufnahme von fünf Schülern der Oberschule während der Sommermonate mittels Ausbildungs- und Orientierungspraktikum;

Gemeindeblatt Eppan-Kaltern GmbH - Auszahlung des vom Verwaltungsrat der Gesellschaft festgelegten Pauschalbetrages 2024 von insgesamt 14.640,00 Euro bezüglich der Beteiligung an den Druckkosten für die im Interesse der Gemeinde Eppan veröffentlichten Texte und Fotos;

Vergabe der Asphaltierungsarbeiten auf dem Gemeindegebiet von Eppan für das Jahr 2024 an das Unternehmen Bitumisarco GmbH aus Bozen für einen Gesamtbetrag von 161.247,72 Euro;

Beauftragung der Firma Tecnica Serre GmbH aus Eppan mit der Lieferung eines Folientunnels für die Gemeindegärtnerei zum Schutz der gezüchteten Pflanzen vor Umwelteinflüssen für einen Gesamtbetrag von 10.372,44 Euro;

Beauftragung der Firma G. Ladurner Thermotechnik aus Eppan mit dem Austausch des Gaskessels im Feuerwehrhaus in Frangart für einen Gesamtbetrag von 12.243,68 Euro;

Beauftragung der Firma Mott Segnaletica Stradale GmbH aus Leifers  mit der Erneuerung der horizontalen Straßenbeschilderung auf dem Gemeindegebiet von Eppan für das Jahr 2024 für einen Gesamtbetrag von 23.930,42 Euro;

Festsetzung des zu überweisenden Betrages für das Jahr 2024 an die Autonome Provinz Bozen-Südtirol für die teilweise Deckung der Ausgaben für die Errichtung von Hauptsammlern und Kläranlagen für einen geschätzten Gesamtbetrag von 140.000,00 Euro;

Ankauf von Haushaltsartikel und einer Wasserenthärtungsanlage für die Mensa der deutschen Mittelschule:
    • Firma Miko GmbH aus Frangart  mit der Lieferung von Haushaltsartikel  für einen Gesamtbetrag von 2.096,45 Euro;
    • Firma Frei & Riegler GmbH aus Kaltern mit der Lieferung einer Wasserenthärtungsanlage  für einen Gesamtbetrag von 5.269,67 Euro;

Festlegung der Teilnahmebeträge für die Schulausspeisung für das Schuljahr 2024/2025 auf 4,50 Euro pro Mahlzeit für Schüler/innen aus der Gemeinde Eppan und 4,80 Euro pro Mahlzeit für Schüler/innen aus anderen Gemeinden.

11.04.2024

DEU